#SolidarityForMusic

LUCERNE FESTIVAL lanciert mit #SolidarityForMusic eine Hilfsaktion zugunsten von notleidenden freischaffenden Musiker*innen aller Genres.  Die erzielten Spendengelder werden an SONART übermittelt mit dem Auftrag, die Mittel sorgfältig zu verwalten und rasch und unbürokratisch besonders stark betroffenen Musiker*innen zukommen zu lassen. SONART garantiert dabei einen transparenten, einfachen, fairen und klar strukturierten Gesuchs- und Vergabeprozess.  

 

Bereits in den ersten Tagen wurden extrem viele Gesuche für die Aktion #SolidarityForMusic eingereicht – einmal mehr zeigt dies die momentan prekäre Situation von Musiker*innen auf. Da die Solidaritätsaktion von LUCERNE FESTIVAL noch bis am 11. September 2020 läuft und erst dann klar ist, wie gross der gesammelte Endbetrag sein wird, haben wir uns entschieden, den Gesuchsprozess vorzeitig zu schliessen und nun zuerst die bereits eingegangenen Gesuche zu prüfen. Mit diesem Schritt wollen wir verhindern, dass wir aufgrund fehlender Mittel einen Grossteil der eingegangenen Gesuche ablehnen müssen.

 

Am 30.09.2020 informieren wir auf unserer Website, ob der Gesuchsprozess noch einmal eröffnet wird oder nicht und falls ja, an welchem Datum.

Mitglied werden!