25. – 29.07.2017, Langnau im Emmental

27. Langnau Jazz Nights

Ende Juli wird das Emmental wiederum zum Jazzmekka der Schweiz. An den 27. Langnau Jazz Nights steht neben Konzerten in der Kupferschmiede von Weltklassemusikern wie Ambrose Akinmusire, Mark Guiliana, Donny McCaslin, Roy Hargrove, Stanley Clarke und vielen mehr, seit jeher die Vermittlung von Jazz im Mittelpunkt. Musiker fast jeden Alters und mit unterschiedlichster Erfahrung treffen sich im Emmental, lernen Neues, spielen zusammen und tauschen sich aus. Unterrichtet werden sie von einer Auswahl von hochkarätigen Musikern, welche jeweils auch auf der Hauptbühne des Festivals anzutreffen sind. 

Ein wichtiger Teil der Langnau Jazz Nights findet auf dem Viehmarktplatz statt. Hier präsentieren die Kursteilnehmer das in Workshops erarbeitete Material. Zudem treten im Rahmen des internationalen Junior Jazz Meetings junge, vielversprechende Bands aus aller Welt auf. Und dies notabene kostenlos für die Jahr für Jahr wachsende Zahl begeisterter Festival-Besucher. 

Speis und Trank runden das reichhaltige Angebot der Langnau Jazz Nights ab: Sowohl auf dem Viehmarktplatz als auch in der Kupferschmiede kann man sich kulinarisch verwöhnen lassen. 

Für SMS Mitglieder gibt es gegen Vorweisen eines gültigen Mitgliederausweises eine Vergünstigung von Fr. 15.- auf Tickets an der Abendkasse!

Weitere Informationen zu Programm und Vorverkauf unter www.jazz-nights.ch 

Mitglied werden!