27. – 31.08.2014, Willisau

40. JAZZ FESTIVAL WILLISAU 2014 VOM 27.8 - 31.8.2014

Jubiläum hin oder her, auch am vierzigsten Jazz Festival Willisau steht die Musik im Zentrum. In Willisau immer wieder zu hören waren die grossen und einflussreichen Unbekannten des aktuellen Jazz.  Zu ihnen gehört Henry Threadgill, der als einer der fleissigsten Musiker der Chicagoer Avantgarde gilt. Brian Blade, der mit Bob Dylan, Norah Jones, und Joni Mitchell aber auch mit Jazzstars wie Wayne Shorter und Joshua Redman gespielt hat.  Das Wiener Trio Radian & Howe Gelb , das Projekt Wayside Wayfarer der Berliner Pianistin und Komponistin Johanna Borchert.  Objets Trouvés das Quartett der Zürcher Pianistin Gabriela Friedli, das Sylvie Courvoisier Trio, Steve Coleman von der legendären Band Five Elements und last but not least der legendäre Tom Waits Gitarrist Marc Ribot der das Festival mit einer Solo Performance beehrt.

Für SMS Mitglieder gibt es gegen Vorweisen eines gültigen SMS Mitgliederausweis 10Fr. Rabatt auf ein Ticket an der Abendkasse.

Mitglied werden!