Mi 23.11.2016, Kasernenstrasse 23, 8004 Zürich

Alles Was Recht Ist! Ein Workshop Für  Musikerinnen und Musiker vom Schweizer Musik Syndikat

Der Workshop vermittelt die Grundlagen zum Urheber- und Leistungsschutzrecht und bietet einen Überblick über die verschiedenen Vertragsarten in der Musikindustrie.

Wichtige Zusammenhänge werden erklärt, was es zu beachten gilt, wird unter die Lupe genommen und wesentliche Vertragsmerkmale besprochen.

Die Entertainmentbranche und die Vergütung künstlerischer Leistungen sind ein hochkomplexes Zusammenspiel diverser Player. Wir zeigen auf wie das System funktioniert, wer beteiligt ist, wer mit wem zu tun hat und warum. Kurz, prägnant, verständlich.

Referent: Bruno Marty
Bruno Marty ist Geschäftsleiter der Schweizerischen Interpretengenossenschaft SIG in Zürich. Er kennt die Musikbranche einerseits als ehemaliger Musiker, Manager, Promoter und Booker und anderseits als früherer Geschäftsführer der action swiss music (heute Musikschaffende Schweiz) und Mitglied bei verschiedenen Organisationen (Suisseculture, mx3, Schweizerische Interpretenstiftung SIS).

An wen richtet sich diese Dienstleistung?

  • An Musikerinnen und Musiker, die sich einen besseren Überblick über Urheber- und Leistungsschutzrecht verschaffen möchten.
  • An Musikschaffende, die sich Grundkenntnisse über die verschiedenen Vertragsarten und Basis-Wissen über diverse Rechtsfragen anlegen möchten.
  • An Musikerinnen und Musiker, die mehr erfahren möchten, wie die komplexe Mechanik im Musikbusiness funktioniert und wo sie bei Bedarf welche Informationen erhalten.

Kursübersicht

                                

Datum: Mittwoch, 23. November 2016, 17 - 21 Uhr. In der Pause wird ein kleiner Imbiss offeriert.

Ort: Kasernenstrasse 23, 8004 Zürich, Mehrzweckraum Schweizerische Interpretengenossenschaft 

 

Anmeldung: info@musiksyndikat.ch, 043 322 07 28 (bei Anmeldung etwaige Verbandsmitgliedschaften angeben) Teilnehmerzahl beschränkt.

Anmeldeschluss: 16. November 2016!

Dauer: 4 Stunden mit kurzer Pause

Kosten: Der Kurs ist für alle Teilnehmenden kostenlos. Anmeldung obligatorisch.

Die Durchführung des Kurses hängt von der Anzahl der Anmeldungen ab. Die angemeldeten Personen werden per E-Mail spätestens fünf Tage vor dem Kurs informiert, ob dieser stattfindet oder nicht.

Dies ist ein Angebot der Schweizerischen Interpretengenossenschaft SIG in Zusammenarbeit mit Swissperform und den Musikerverbänden MSS, SMS, SMV und STV

Mitglied werden!