Sa 16.03.2019, 16:30 — 17:30H, M4Music, im Schiffbau (Matchbox), Zürich

THE ART OF VISUAL STORYTELLING

Wer eine gute Geschichte erzählen kann, hat die Aufmerksamkeit der Medien auf sicher. Dafür braucht es allerdings inhaltsbasierte PR-Arbeit. Wie das geht, weiss Lukasz Polowczyk. Er arbeitet als Creative Director und Publizist, hat vielen heimischen Labels verholfen im Ausland Gehör zu finden und dabei eine Methode entwickelt, um Musik optimal zu promoten. Bei dieser werden Narrative für die Künstler*innen festgelegt und in eine PR-Strategie überführt. In einem Crash Kurs erklärt er, wie (audio)visuelle Inhalte für die Promotion von Alben und Brands von Künstler*innen in einer Kampagne eingesetzt werden.

 

Seit über einem Jahrzehnt ist Lukasz Polowczyk für die internationale PR und das Positionieren des Berner Labels Mouthwatering Records verantwortlich. Die Liste seiner Partner und Klienten beinhaltet Namen wie Warner, Sony, Goethe Institut sowie Boutique Labels wie FOF (Friends Of Friends), Trees & Cyborgs, Irascible, Prolog, A Tree in a Field, Everest, Project Mooncircle, Dubstuy usw. 

Er gibt in der Schweiz und Deutschland regelmässig Referate und Workshops zu den Themen Promotion und Visual Identity. 



Präsentiert von 
IndieSuisse - Verband unabhängiger Schweizer Musiklabels und Produzent*innen
Sonart - Musikschaffende Schweiz
ZHdK - Zürcher Hochschule der Künste

 

Eintritt frei. Keine Anmeldung für den Workshop!

Alle SONART Mitglieder sind herzlich eingeladen. 

M4Music

Mitglied werden!