23. – 27.07.2019, Langnau

Langnau Jazz Nights

Das Programm der diesjährigen Ausgabe der Langnau Jazz Nights ist erneut mit Höhepunkten gespickt: Ron Carter, der Altmeister des Jazz-Kontrabass und seines Zeichens der Bassist mit den meisten Tonträger-Einspielungen, präsentiert gleich an zwei Abenden ein vielfältiges Repertoire: Am Donnerstag mit seinem etablierten Quartett sowie am Samstag mit im Duett mit dem Pianisten Ethan Iverson. Bereits am Mittwoch tritt mit Charles Lloyd ein Tenorsaxophonist auf, der seit Mitte der 1960er Jahre massgeblich an der Geschichte des Jazz mitschreibt. Aber auch die junge Generation ist vertreten – angefangen beim brasilianischen Bass-Wunderknaben Michael Pipoquinha bis hin zum Schweizer Shane Quartet treten insgesamt 10 Top-Formationen in der Kupferschmiede auf. Der nationale und internationale Jazz-Nachwuchs präsentiert sich auch in diesem Jahr im Rahmen des Junior Jazz Meetings jeden Abend auf dem Viehmarktplatz. Die Veranstaltung im Dorfkern wird umrahmt von Darbietungen der Workshop-Teilnehmenden sowie einem reichhaltigen kulinarischen Angebot.

Weitere Informationen zu Programm und Vorverkauf unter www.jazz-nights.ch 

 

SONART-Mitglieder erhalten gegen Vorweisen eines gültigen Mitgliederausweises eine Reduktion von Fr. 15.– auf ein Ticket an der Abendkasse.

Mitglied werden!